Forschungs- und Entwicklungsmanagement

Hybrid-Windrad

Das Projekt fokussiert auf eine simultane Nutzung von Wind- und Sonnenenergie auf Basis der Lamellentechnologie. Dabei soll eine Hybridanlage entwickelt werden, die die Vorteile einer Kleinwindkraft- als auch Solaranlage in sich vereint – das Hybrid-Windrad.

Level:Up

Das Projekt steht im Zeichen der digitalen Transformation im Handwerk, wobei „Level:Up“ nicht nur eine Weiterbildungsplattform, sondern auch ein Instrument zur Förderung von Gleichstellung und Antidiskriminierung ist.

DigiStuck

Das Cross lnnovation-Netzwerk ,,Digistuck“ analysiert, bewertet und setzt gemeinsam im Kontext „Digitalisierung“ neue Möglichkeiten um, mit deren Hilfe es gelingen kann, Aspekte der Digitalisierung bei traditionellen Handwerksbetrieben einzuführen. 

InnoReTex

Das Cross Innovation Netzwerkvorhaben „InnoReTex“ entwickelt innovative ökologisch verträgliche Windenergieanlagen auf Basis textiler und bionischer Gestaltung.

AuRa – Autonomes Rad

AuRa Logo

Ziel des interdisziplinären Forschungsprojekts „AuRa – Autonomes Rad“ ist es, dreirädrige Lastenräder zu entwickeln, die autonom bereitgestellt werden, um eine umweltfreundliche Verbesserung der Nahmobilität zu erreichen.

IMPULS

Logo des Netzwerkes IMPULS

Das Cross Innovation Netzwerkvorhaben „IMPULS“ hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, gemeinsam Ansätze und Grundlagen zu erarbeiten, um hochwertige ökologisch verträgliche stationäre Wasserradsysteme in seriennaher Leichtbauweise zu entwickeln.

ThoR

Logo des FuE Projektes Thor

In dem Projekt ThoR soll ein geeignetes ferngesteuertes Fahrzeug mit kombinierter Messtechnik entwickelt werden. Die Messtechnik wird aus der Kombination bildgebender aktiver Thermographie mit Bildern des sichtbaren Bereichs in Kombination mit einer Vermessung des Innenraumes bestehen.