Unsere Mieter

In der Experimentellen Fabrik sind folgende Mieter ansässig:

FLUSS-STROM Energy GmbH

Die FLUSS-STROM® ENERGY GmbH ist ein Zusammenschluss von mittelständischen Unternehmen, die ihre Kompetenzen und Ressourcen gebündelt haben, um gemeinsam sowohl fachlich, technisch und technologisch Kunden den größtmöglichen Nutzen bieten zu können.

Um Wasser nicht nur als Ressource des Lebens, sondern zunehmend auch zur Elektroenergiegewinnung dezentral in kleinen Wasserkraftanlagen nachhaltig und ökologisch nutzen zu können, entwickeln und erproben die Ingenieure und Techniker innovative Lösungen für neuartige Energieerzeugungs- und Wasserkraftanlagen wie beispielsweise dem ENERTAINER® und dem River Rider®.

Ingenieurbüro Schmidt

Technische Dokumentation, Publikation & Präsentation.

LOGiSCH GmbH Gesellschaft für Logistik und innovative Schüttgutfördertechnik mbH

Planung und Entwicklung von neuen sowie Optimierung von vorhandenen technischen Anlagen und Komponenten, insbesondere im Schütt- und Stückgutbereich. Planung, Untersuchung und Optimierung von Komplex- und Teilsystemen mit Mikro- und Makrologistikstrukturen, speziell im Entsorgungsbereich.

LUS GmbH Labor für Umweltschutz und chemische Analytik

Die LUS GmbH ist ein akkreditiertes, freies und unabhängiges Labor, das nicht nur auf dem Gebiet der Umwelttechnik (Deklarationsanalysen für Bauschutt, Bodenaushub, Klärschlamm, Haus- und Sondermüll sowie Abwasseruntersuchungen von Direkt- oder Indirekteinleitern), sondern der gesamten chemischen Analytik (z.B. Untersuchungen im Rahmen von Forschungsprojekten, Optimierungs- und Qualitätssicherungsaufgaben für Betriebe) tätig ist.

Magdeburg Institute for Technology and Innovation GmbH

Als Spin-out der Fraunhofer-Gesellschaft im Jahr 2000 gegründet, sind die Geschäftsbereiche der GmbH immer am Puls der Zeit. Die Schwerpunkten der Firma liegen in der Strategie-, Unternehmensberatung und Softwareentwicklung- Know-how-intensive Dienstleistungen sowie Innovations- und Entwicklungsprojekte erweitern die Arbeitsfelder der MIT.

 

METOP GmbH An-Institut der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Das Hauptziel des Unternehmens ist der integrierte Transfer von Erkenntnissen aus Informatik, Ingenieurwissenschaften, Pädagogik und Psychologie. Erkenntnisse aus den Fachgebieten gehen in komplexe Gestaltungslösungen ein und werden je nach Problemlage der Wirtschaft spezifisch zugeschnitten und zur Verfügung gestellt. Neben der schwerpunktmäßigen Bearbeitung von Forschung- und Entwicklungsleistungen auf Einzelfeldern der Produkt-, Informations-, Prozess- und Sozialinnovation wird ein ganzheitlicher Ansatz zur Lösung von Kundenproblemen verfolgt. Das Angebot reicht von Forschung über Konzepterstellung, Umsetzung und Betreiben von Prozessen bis hin zur gezielten Schulung von Kunden.

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Verschiedene Fakultäten der Universität forschen in Laboren der Experimentellen Fabrik.

PTG PräzisionsTechnologien GoldAU GmbH

Silver Seed Games UG ist ein junges Magdeburger Start-Up, welches Dienstleistungen von der Prozessanalyse über das Aufdecken von Optimierungspotentialen bis hin zur Konzeption, Planung und Entwicklung von spezifischen Lösungen anbietet.

SciFlow GmbH

SciFlow unterstützt Forschende bei der Erstellung hochwertiger Publikationen. 

Silver Seed Games UG

Silver Seed Games UG ist ein junges Magdeburger Start-Up, welches Dienstleistungen von der Prozessanalyse über das Aufdecken von Optimierungspotentialen bis hin zur Konzeption, Planung und Entwicklung von spezifischen Lösungen anbietet.

VDI Landesverband Sachsen-Anhalt und VDI Magdeburger Bezirksverein

Der Verein Deutscher Ingenieure ist ein deutscher technisch-wissenschaftlicher Verein, welcher am 12. Mai 1856 in Alexisbad im Harz gegründet wurde.

Der VDI ist in Landesverbände und Bezirksguppen unterteilt. In der Experimentellen Fabrik Magdeburg ist sowohl der Landesverband Sachsen-Anhalt als auch der Magdeburger Bezirksverein des VDI ansässig.

Verein Deutscher Ingenieure e.V. Landesverband Sachsen-Anhalt


Vereinsvorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Mirko Peglow

Verein Deutscher Ingenieure e.V. Magdeburger Bezirksverein


Vereinsvorsitzender: Prof. Dr.-Ing. habil. Rüdiger Bähr