1. Platz beim Umweltpreis der Landeshauptstadt Magdeburg 2013 für die ZPVP GmbH

Als Preisträger des Umweltpreises 2013 in der Kategorie Forschung ging die Zentrum für Produkt-, Verfahrens- und Prozessinnovation GmbH (ZPVP) hervor. Durch die Entwicklungsarbeit wurden Grundlagen geschaffen, um die Nutzung der Wasserkraft wirtschaftlich zu gestalten. Aktuelle Produktentwicklungen, wie z. B. der River Rider und das Klappschaufelwasserrad tragen dazu bei. Der „River Rider“ ist eine Mikro-Wasserkraftanlage mit Leistungen zwischen 0,25 kW und 23 kW, welche die kinetische Energie eines Flusses umwandelt und „grünen“ Strom erzeugt.

Gruppenbild der Sieger des Umweltpreises Magdeburg 2013 (Foto: Stadt Magdeburg)
Gruppenbild der Sieger des Umweltpreises Magdeburg 2013 (Foto: Stadt Magdeburg)
Urkunde des Umweltpreis 2013 der Stadt Magdeburg für die ZPVP GmbH
Urkunde des Umweltpreis 2013 der Stadt Magdeburg für die ZPVP GmbH

Video zum Umweltpreis

Video abspielen